Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

Nachdem ein Antrag der Stadt Dresden auf Aussetzung der Anwendung der "Notbremse" von der Landesregierung abgelehnt wurde,

ist eine Rücknahme der Lockerungen im Amateursport ab dem 01.04.2021 erfolgt. Dieses Verbot wird durch eine ab dem 06.04.2021 in Kraft tretende

Allgemeinverfügung der Landeshautstadt Dresden vom 01.04.2021 wieder außer Kraft gesetzt.

Für den Amateursport gilt ab 06.04.2021:

Erlaubt ist Individualsport alleine oder zu zweit und in Gruppen von bis zu 20 Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

im Außenbereich, auch auf Außensportanlagen.

Für Interessierte zum Nachlesen:

Sächsische Corona-Schutzverordnung vom 29.03.2021

Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Dresden vom 01.04.2021

(fr)