Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Mit der am 05.03.2021 in Kraft getretenen neuen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen ist Amateursport unter Beachtung bestimmter Voraussetzungen endlich wieder möglich. Einen den Sport betreffenden Auszug gibt es HIER. In einem ersten Teilschritt ist kontaktfreier Individualsport allein oder zu zweit und in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 15 Jahren im Außenbereich auch auf Außensportanlagen bei Einhaltung der festgelegten Inzidenzien gestattet. Notwendige Voraussetzung für den Start ist die - von und dringlichst erwartete - Freigabe durch den Eigenbetrieb Sportstätten. Nähere Informationen gibt es über die Abteilungsleiter bzw. Trainer/Übungsleiter. Auskünfte erteilt gern auch der Geschäftsführer.(fr)