Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, liebe „Rotationer“, nachdem nun schon einige Wochen ein (fast) normaler Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder möglich ist, möchten wir uns bei Euch ganz herzlich bedanken. Durch Eure Ideen, Eure Einsatzbereitschaft und Eure Verbundenheit zu unserem Sportverein habt Ihr einen wesentlichen Anteil daran, dass wir alle unter Beachtung der jeweils gültigen Regelungen wieder unserem Hobby Sport nachgehen können. Vorstand und Geschäftsführer haben gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Sportstätten jeweils sehr rasch auf veränderte Bedingungen reagiert und diese organisatorisch umgesetzt. Jetzt gilt es, das Erreichte zu bewahren und schrittweise auszubauen. Dazu halten wir es für erforderlich, gerade unter dem Eindruck der derzeit wieder steigenden Infektionszahlen darauf hinzuweisen, die jeweils gültigen Hygiene-, Abstands- und Regeln zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes unbedingt eizuhalten. Dies gilt in besonderem Maße für den Trainings- und Wettkampfbetrieb auf unserem Sportplatz, aber auch für alle anderen Trainings- und Wettkampfstätten. Bitte scheut Euch auch nicht, Sportfreunde oder Besucher, die diesen Regeln nicht nachkommen, auf deren Versäumnis hinzuweisen. Wir möchten noch darauf verweisen, dass derzeit auf Grund der Beschränkung der Teilnehmerzahl für Versammlungen die Voraussetzungen zur Durchführung einer Delegiertenversammlung nicht gegeben sind. Der gewählte Vorstand bleibt im Amt und wird gemeinsam mit dem Geschäftsführer auch weiterhin für eine ordnungsgemäße Arbeit im sportlichen und finanziellen Bereich für unseren Sportverein Sorge tragen. Mit sportlichem Gruß und bleibt weiterhin gesund. Frank Reichelt und Peter Herrmann, Vorstände