Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Grünes Licht für den Trainingsbetrieb im Freien. Unter Beachtung der Vorgaben durch des Eigenbetrieb Sportstätten Dresden ist ein eingeschränkter und an strenge hygienische Bedingungen geknüpfter Trainingsbetrieb auf unserem Sportplatz und im Pieschner Hafen ab sofort wieder möglich. Vorstände und Geschäftsführer haben dazu einen organisatorischen Rahmen erarbeitet. Dabei wird auch unseren Indoor-Abteilungen die Nutzung der Plätze auf der Eisenberger Straße ausdrücklich angeboten. Ein Training kann von Montag bis Sonntag stattfinden. Die zeitliche Planung und Koordinierung obliegen dem Geschäftsführer.  Alle Rotationer müssen in Sportkleidung anreisen. Die Nutzung des Vereinsgebäude, außer den Toiletten, ist durch den Eigenbetrieb Sportstätten nicht gestattet. Der Vorstand