Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Vereinschronik

"Aus der Geschichte des Sportvereins" - Die Vereinschronik des TSV Rotation Dresden ist ab sofort für alle Interessenten der Sportgeschichte rund um Pieschen erhältlich.  

 

Weiterlesen ...

Delegiertenkonferenz

pic1439

Am 24.April 2018 fand die alljährliche Delegiertenkonferenz des TSV Rotation statt. Der bisherige Vorstand wurde dabei einstimmig in seinem Amt bestätigt.

 

Weiterlesen ...

Wir gratulieren herzlich

Auch im ersten Quartal des Jahres 2018 gab es für einige unserer Mitglieder besonderen Grund zur Freude. Sie feierten runde Geburtstage oder Vereinsjubiläen. 

 

Weiterlesen ...

 

pic1440

 

Am 24.April 2018 fand die alljährliche Delegiertenkonferenz des TSV Rotation Dresden erstmalig in dem neuen Vereinsraum auf der Eisenberger Straße statt. Neben den Delegierten aus den einzelnen Abteilungen konnten diesmal auch zwei Ehrengäste begrüßt werden. Anwesend waren Lars Kluger, Präsident des Stadtsportbundes Dresden, sowie der Vorsitzende des Dresdner Sportgerichts Wolf-Dieter Dallhammer. Die beiden Ehrengäste zeichneten einige verdienstvolle Rotationer für ihr Engagement aus. So erhielten beispielsweise der 1.Vorsitzende Frank Reichelt sowie die Abteilungsleiterin Gerätturnen Kerstin Illner durch Herrn Kluger die Ehrennadel des Stadtsportbundes für ihr bisheriges Wirken beim TSV Rotation. Die Kanutin Hannah Leni Krah, Europameisterin im Stand-up Paddling, wurde zudem durch den Landessportbund Sachsen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen geehrt. Die Urkunde wurde ihr durch Lars Kluger übergeben. Weiterhin erhielt das Vorstandsmitglied Marco Günther aus den Händen des Herrn Dallhammer die Ehrennadel des Sächsischen Fußballverbandes in Bronze. Auch weitere verdienstvolle Rotationer wurden durch den Vorstand geehrt. Anschließend verlas der 1.Vorsitzende Frank Reichelt den obilgatorischen Rechenschaftsbericht des Vorstands für das vergangene Geschäftsjahr, bei dem wieder ein überwiegend positives Fazit gezogen werden konnte. Nach der vergangenen zweijährigen Amtszeit wurden in der Folge alle bisherigen Vorstandsmitglieder einstimmig durch die Delegierten in ihrem Amt bestätigt. Mit Christopher Gleis (Abteilung Tennis) und Frank Philipps (Abteilung Kanu) werden zukünftig noch zwei weitere Sportfreunde die Geschicke des Vereins leiten. Abschließend erfolgte auch die Wiederwahl der Kassenprüfer. Nach einer zweistündigen, sehr konstruktiven Delegiertenkonferenz verabschiedete Frank Reichelt alle Anwesenden mit den besten Wünschen für das laufende Sportjahr. Nachfolgend einige Impressionen von diesem Abend: 

 

deli240418 01

 

deli240418 02

 

deli240418 03

 

deli240418 04

 

deli240418 05

 

deli240418 06

 

deli240418 07

 

deli240418 08

 

deli240418 09